}
Finden Sie eine Antwort zu: Geld


Kann ich die Listenmiete für ein Mietobjekt aufgrund hoher Nachfrage erhöhen?


Frage

Ich bin US-Bürger und lebe in den USA und möchte meine Eigentumswohnung in Philadelphia mieten. Ich habe die Auflistung auf Zillow eingestellt und die Auflistung benachbarter Mietobjekte unterboten, um sicherzustellen, dass ich Mieterbewerber bekomme, da ich (als Erstvermieter) nervös war, dass ich keine finden würde. Zu meiner angenehmen Überraschung habe ich in 3 Tagen über 20 Bewerbungen erhalten. Ich habe mich noch nicht auf einen Mieter festgelegt, obwohl mehrere das Anwesen bereits besichtigt und den Wunsch geäußert haben, darin zu wohnen. Das gibt mir das Gefühl, die Miete erhöhen zu können und trotzdem interessierte Mieter zu haben. Die Mieterhöhung, die ich vornehmen möchte, ist ziemlich beträchtlich (~10 %), aber nicht lächerlich. Meine Frage ist; Kann ich das tun? Leute, die den Ort bereits besichtigt und sich beworben haben, erwarten eine bestimmte Miete. Leute, die zu Besuch kommen, erwarten auch eine bestimmte Miete. Gibt es eine beste Möglichkeit, dies zu tun, um zu vermeiden, dass die Leute wütend werden? Während „mehr Geld“ offensichtlich eine gute Sache für mich ist, ist es nicht nur „es gibt eine große Nachfrage, also lasst uns gierig sein und mehr Geld herausholen“; Meine anfängliche Unterbietung bedeutete, dass ich im Vergleich zur All-in-Hypothek mit Verlust mietete. Ich würde es gerne in Deckung bringen. Wenn ja, wende ich mich proaktiv an die Interessenten? Oder geben Sie ihnen einfach eine Erklärung, wenn sie es bemerken und fragen?

Bearbeiten: Diese Frage ist etwas strittig geworden, da ein potenzieller Mieter einfach angeboten hat, mehr pro Monat zu zahlen, um eine bevorzugte Auswahl zu erhalten, nachdem er gefragt und darüber informiert wurde Anzahl anderer Bewerber, die sich bewerben. Sicherlich hat es keine ethischen Probleme, wenn ich einfach ein höheres „Gebot“ akzeptiere?

2020/08/28
1
16
8/28/2020 9:51:20 PM

Akzeptierte Antwort

Ziehen Sie es vom Markt zurück.

Wenn jemand fragt, entschuldigen Sie sich und sagen Sie, dass Sie es stark falsch bewertet haben und es sich nicht leisten können, es für den ursprünglichen Preis zu vermieten. Die meisten von ihnen werden sagen: "Ich bin nicht überrascht". Sagen Sie dann: "Ich nehme es vom Markt, damit ich die Leute nicht ködere und vertausche."

Sagen Sie ihnen das nicht, aber ein Teil des Problems liegt in einem unterbewerteten Gerät, Sie ziehen möglicherweise "das falsche Publikum" an. Lockt Chintzy oder Schlimmeres an, diejenigen, die hoffen, einen unerfahrenen Vermieter auszunutzen. Einige von ihnen sind viel besser in diesem Spiel als Sie.

Nächsten Monat, stellen Sie es wieder zur korrigierten Miete ein.

Das wird kein Köder und Schalter sein weil die meisten Leute, die um diese Zeit einkaufen gehen, um diese Zeit umziehen müssen. Alle Personen, mit denen Sie gesprochen haben, werden andere Situationen gefunden haben, denn die Auswahl Ihres Ortes ist ihnen nicht wichtig; Wählen Sie einen Ort jetzt aus.

Nächsten Monat erhalten Sie eine ganz neue Charge, und niemand wird das Gefühl haben, dass Sie sie ködern und austauschen.< /p>

Denken Sie auch daran, einen Profi einzubeziehen.

Vermietung ist schwieriger als es sich anhört. Es gibt einen 2-bändigen Satz von nur Vermieterrecht von Nolo Press. Ehrlich gesagt wurde ich etwas nervös, als ich hörte, dass Sie niemanden um eine Bonitätsprüfung gebeten hatten.

Vielleicht möchten Sie einen Hausverwalter oder Makler bitten, Ihnen bei der Verwaltung der Immobilie zu helfen. Jemand, der Tausende von Mietern überprüft. Zumindest bis du ein paar Jahre Erfahrung gesammelt hast.

17
8/29/2020 3:04:54 AM


Kleiner Vermieter hier.

Ich würde sagen, zähle deine Hühner nicht, bevor sie schlüpfen. "Interesse bekunden" ist nicht dasselbe wie eine Kaution zu hinterlegen und einen Mietvertrag zu unterschreiben. Viele Leute haben "Interesse bekundet" die mich dann geistern. Eine Wohnung zu finden ist wie ein Date. Diese potenziellen Mieter könnten auch an zwei oder drei anderen Orten Interesse bekundet haben. Bis du einen Scheck in der Hand hast, weißt du es wirklich nicht. Ich würde vorschlagen, bei deinem ursprünglichen Preis zu bleiben und zu sehen, was passiert. Wenn Sie es schnell unterschreiben lassen, können Sie beim nächsten Mal die Miete erhöhen.

2020/08/27

Wenn Sie kein Geld von Bewerbern eingezogen oder Vereinbarungen mit ihnen getroffen haben, dann werden sie durch Ihre Mietänderung zumindest auf rechtlich einklagbare Weise nicht geschädigt. Wie die Kommentare zeigen, könnten einige Leute ihre verschwendete Zeit als unglaubliche Beleidigung betrachten und versuchen, Ihnen Schaden zuzufügen. Wenn Sie Bewerbungsgebühren eingezogen haben, sollten Sie entweder die Miete nicht erhöhen oder alle Bewerbungsgebühren zurückerstatten, wenn die Bewerber an dem höheren Preis kein Interesse haben. Rechtlich gesehen sehe ich kein Problem darin, dass den Antragstellern kein Schaden zugefügt wird, aber fragen Sie einen Anwalt in Ihrer Region, um dies zu bestätigen.

Ob Sie dies tun sollten oder nicht, hängt in erster Linie davon ab, wie weit Sie tatsächlich unter dem Marktwert lagen . Wenn Sie 20 % unter dem Marktwert gelistet haben, wären die Leute nicht schockiert, wenn Sie angeben, dass es sich um einen Listungsfehler handelt. Wenn es 5 % unter dem Marktwert liegt, wirken Sie wie jemand, der versucht, so viel wie möglich herauszuholen. Einige grau zwischen diesen Bereichen, aber erwarten Sie nicht, dass aktuelle Bewerber bei einem höheren Preis bleiben.

Ich miete ständig am unteren Ende des Marktwerts, weil ich einen breiten Mieterpool zur Auswahl haben möchte . Hochwertige Mieter, die das Gefühl haben, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bekommen, sind viel mehr wert als die höchstmögliche Miete. Sie möchten eine faire Miete, die Sie nicht zu stark erhöhen können, wenn Ihre Mieter an einer Verlängerung interessiert sind. Das ist zumindest mein Modell, ich opfere gerne etwas Miete, um die Fluktuation niedrig zu halten und hochwertige Mieter zu halten.

2020/08/29

Zivilisierte, ehrbare Menschen sind sich einig, dass ein Versprechen ein Versprechen ist. Wenn Sie eine Bewerbung annehmen, geben Sie ein Versprechen ab. Das heißt, dass der potenzielle Mieter, sofern er nicht bestimmte definierte Ausschlusskriterien erfüllt, das Recht erhält, zu genau den besprochenen Bedingungen zu unterzeichnen.

Die Person, die einen Antrag gestellt hat Eine niedrigere Miete möchte möglicherweise nicht für die höhere Miete gelten. Wenn Sie also Ihre Angebotsmiete erhöhen, ohne ihnen die Möglichkeit zu geben, den ursprünglichen Betrag zu unterschreiben, verschwenden Sie die Zeit, die sie für Ihre Bewerbung aufgewendet haben. Sie haben sie auch dazu gebracht, vertrauliche persönliche Informationen unter der falschen Prämisse zu übermitteln (dass sie dadurch die Möglichkeit erhalten würden, einen Mietvertrag zu einem niedrigeren Preis abzuschließen). Sie könnten hier in Schwierigkeiten geraten, wenn die Behörden zum Beispiel entscheiden, dass Sie überhaupt nicht die Absicht haben, zu vermieten, und lediglich einen Betrug durchführen, um persönliche Informationen zu sammeln.

Normalerweise beinhaltet eine Bewerbung auch eine Bewerbungsgebühr. Dies ist ein weiteres Problem, als ob der Antrag verworfen werden soll, dass Geld um den Antragsteller betrogen wird. Ein besonders verärgerter Antragsteller (wobei er zu Recht davon ausgehen muss, dass diese Art von Preiserhöhungen auf der Verkaufsseite als äußerst unhöflich und unangemessen angesehen wird) kann beschließen, Sie vor einem Gericht für geringfügige Forderungen auf die Gebühr zu verklagen. Das öffnet die Tür für Klagen wegen gesetzlicher Schäden, verlorener Zeit und der Entscheidung der lokalen Regierung, Ihre Praktiken zu überprüfen. Denken Sie daran, dass die Bestrafung dubioser Vermieterpraktiken aus politischer Sicht heutzutage wahrscheinlich ein beliebter Schachzug sein wird.

Ich würde sagen, wenn Sie Ihre Miete wirklich erhöhen wollen, sollten Sie zumindest die Antragsgebühr an das zurückzahlen Bewerber und entschuldigen Sie sich. Sie sollten auch die von ihnen übermittelten Informationen vernichten und dies deutlich machen. Sie können nichts gegen die verschwendete Zeit tun, aber hoffentlich wird sich keiner der Bewerber die Mühe machen, Ihnen genau das anzutun. Überprüfen Sie außerdem sorgfältig die Sprache in Ihrer Bewerbung und Ihre lokalen Gesetze, da es denkbar ist, dass es lokale Gesetze gibt, die Sie verpflichten, alle eingegangenen Bewerbungen zu berücksichtigen.

2020/08/28

Ich würde sehr dringend davon abraten, insbesondere während dieser Pandemie, wenn es für lange Zeit unmöglich sein wird, Menschen wegen Nichtzahlung zu räumen. Wenn Sie viele potenzielle Mieter zur Auswahl haben, recherchieren Sie sie (Facebook, LinkedIn usw.), fragen Sie sie nach einer Kreditauskunft (oder zumindest einem Credit Karma-Screenshot) und wählen Sie diejenige aus, die wie eine sichere Wette für nicht aussieht säumig, dh sie haben noch etwas zu verlieren, wie z. B. eine sehr gute Bonität, oder sie haben einen Job, der höchstwahrscheinlich nicht gestrichen wird, oder sie scheinen zumindest eine verantwortungsbewusste, organisierte Person zu sein. Lieber 10% weniger mit hoher Zuversicht, denn ein guter Mieter bekommt viel, als 100% weniger zu riskieren + Schadensrisiko für die Wohnung. Wenn niemand zu Ihnen passt, akzeptieren Sie den vorübergehenden Verlust und suchen Sie weiter, vielleicht mit einer weiteren Kürzung um 5 %, um das Interesse zu wecken.

2020/08/28

Ich würde sagen, 20 interessierte Parteien sind gut, das ermöglicht es Ihnen, auch nicht-monetäre Faktoren zu betrachten – hinterlassen sie einen Eindruck, als würden sie sich gut um die Dinge kümmern, wirken sie wie Leute, die es tun würden sich mit den Nachbarn vertragen, also wenn jemand in den Urlaub fährt, bewachen sie die Häuser der anderen, um Einbrüche zu verhindern.

Sie konkurrieren immer noch mit anderen Vermietern um gute Mieter. Ein Heimwerker möchte vielleicht nicht so viel bezahlen wie ein Hipster, der ein mit Risikokapital finanziertes Startup leitet, aber er wird sich auch viel weniger über kleinere Probleme beschweren, die technisch in Ihrer Verantwortung liegen, aber in fünf Minuten behoben werden können.

2020/08/28

Warum würdest du jemals eine Gehaltserhöhung ablehnen?

Meine Antwort hat nichts mit Steuerklassen oder Mathematik zu tun (ich nutze den Spielraum, den Ihre Frage zulässt), sondern eher mit Karrierezielen und Beförderung. Große Unternehmen haben oft große "Richtlinien und Verfahren"-Broschüren, die sie begleiten. Eine manchmal existierende Richtlinie, d...

Gefragt von Nat_Rea

Warum steigt die Nachfrage nach Aktien, wenn ein Unternehmen einen hohen zukünftigen Wert zu haben scheint?

Ein Unternehmen beschließt also, Geld durch den Verkauf von Aktien zu beschaffen. Die Aktie wird zu einem Anfangspreis ihrer Bestimmung angeboten. Die Aktie wird dann auf einem Markt gehandelt, auf dem Angebot und Nachfrage sowie Spekulationen ihren Preis beeinflussen. Wenn ein Unternehmen gut absch...

Gefragt von G-Wiz

Gibt es eine von der Regierung vorgeschriebene Ressource, die die Aktionäre einer Aktiengesellschaft auflistet?

Es gibt mehrere Probleme beim Versuch, diese Daten zu erhalten: Das Unternehmen weiß es nicht. Die Investoren sind Insider, Mitarbeiter und normale Menschen. Die Anlagen werden jedoch als einzelne Aktien über das Unternehmen und Maklergeschäfte gehalten. Aber sie werden auch über Indexfonds, aktiv ...

Gefragt von mhoran_psprep

Erstmaliger Vermieter, der nach einer Software zur Verwaltung von Mietobjekten sucht

Ich bin dabei, ein paar Mietobjekte zu kaufen, und bin völlig neu in der Immobilienverwaltung. Ich weiß, dass es ein paar erfahrene Vermieter gibt, die diese Seite besuchen, und ich hatte gehofft, ein oder zwei Vorschläge für eine gute Software zu bekommen, um diese Immobilien (und möglicherweise me...

Gefragt von JohnFx

Wie kann ich meine Miete senken, wenn sie niedriger ist als das, was ich bezahle?

DJClayworth hat Recht... Verhandeln. Bisher haben Sie sich beschwert und sie haben Ihnen eine Gelegenheit gegeben. Gehen Sie mit einem Gegenvorschlag zu ihnen zurück, und wundern Sie sich nicht, wenn sie sagen, dass dies das Beste ist, was sie tun können, und appellieren Sie an die Machthaber. Rech...

Gefragt von THEAO

Soll ich die Kosten für den Austausch eines Warmwasserbereiters in meinem Mietobjekt abziehen oder aktivieren? (Details unten)

Kürzlich starb ein Warmwasserbereiter in meinem Mietobjekt und er musste durch einen neuen ersetzt werden. Hier sind die Einzelheiten: Alter Warmwasserbereiter, der war in der Einheit, als ich sie kaufte. Die Immobilie war zum Zeitpunkt des Austauschs von Mietern bewohnt. Während des Austauschs lie...

Gefragt von JohnFx

Darlehen vorzeitig abbezahlen: Überzahlung auf Restbetrag vs. Fälligkeitsdatum der Vorauszahlung anwenden?

Ich möchte die Hälfte meines hochverzinslichen Studiendarlehens pauschal abbezahlen. Bei der Auszahlung habe ich 2 Möglichkeiten: den Betrag auf mein Guthaben anrechnen oder die Fälligkeit vorziehen ( dh um die fälligen Beträge für die nächsten Monate zu beantragen). Ist es egal, welche Option ich w...

Gefragt von ganduG

Seltene Autovermietung vs. Leasing/Kauf

Car Clubs sind für Ihren Anwendungsfall konzipiert. Sie (sollten) (einige oder alle) lokale 24-Stunden-Verfügbarkeit bieten (sollten); Stundensätze für Dinge wie große Einkaufstouren; ganzes Wochenende verwenden; Versicherung ist nicht Ihr Problem. Wenn eine in Ihrer Nähe verfügbar ist, lohnt es sic...

Gefragt von Chris H

Wie viel kann ich bei Mietpreisen in London verhandeln?

Wenn die Nachfrage nach Immobilien stark ist, ist der Vermieter möglicherweise nicht zu Verhandlungen bereit. Das heißt jedoch nicht, dass Sie keinen Rabatt erhalten können, insbesondere wenn die Nachfrage schwach ist (obwohl dies darauf hindeuten könnte, dass die Immobilie von Anfang an überteuert ...

Gefragt von webdevduck

Warum unterscheiden sich Dividenden von Vermögenseinkommen wie Miete?

Ich habe die Frage einmal aus einem anderen Blickwinkel gesehen, der Ihnen erklären soll, warum der Wert sinkt und warum er sinken muss: Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Aktie, die sich auszahlt. Wenn die Dividende einmal im Jahr gezahlt wird, warum sollten Sie dann eine solche Aktie kaufen und ...

Gefragt von mr100
Source: https://money.stackexchange.com/questions/130352
Lizenziert unter CC-BY-SA with attribution
Nicht angeschlossen an Stack Overflow
Email: [email protected]